Englischunterricht

Allgemein, Fortgeschritten, Englisch für Eltern, Tagescamp

ALLGEMEIN Englisch

für 9 – 11 Jährige und 12 bis 15 Jährige

Unser Sommer-Kurs soll Schüler*innen Gelegenheit geben, Englisch in einer nahezu authentischen Umgebung zu erlernen, die weitestgehend an eine Sprachkurs-Atmosphäre in England bzw. den USA heranreicht, ohne dass die Schüler*innen dahin reisen müssen.

Der Kurs eignet sich sowohl für Schüler*innen, die Englisch in der Schule, in Sprachschulen oder bei Privatlehrern erlernen - wie auch für diejenigen, die kein Englisch in der Schule haben.

Alle Schüler*innen werden am 1. Kurstag getestet, um entsprechend ihrem Sprachlevel eingestuft zu werden. Die beiden Altersgruppen 9 – 11 und 12 – 15 werden in unterschiedlichen Gruppen unterrichtet. Dadurch können unsere Lehrkräfte Themen und Lehrmethoden gut den vorhandenen Sprachniveaus und Altersgruppen anpassen.

Der Unterrichtsumfang beläuft sich auf 20 Stunden pro Woche (4 Stunden am Tag) plus 5 Stunden pro Woche „gesprochenes Englisch“ außerhalb des Klassenzimmers. Hier arbeiten wir mit integriertem Lernansatz, der den Schüler*innen eben praktisch das entlockt, was sie vorher im Theorieunterricht durchgenommen haben.

Die Schüler*innen entscheiden sich hier für eines von fünf Workshop-Angeboten vor allem nach ihren Interessen und weniger nach Alter oder Sprachlevel.

Die Workshop-Inhalte werden nach den Interessen der Schüler*innen gestaltet, beispielsweise: Kochen, Theater-Workshops, Kunst- und Bastel-Workshops, Denksport-Spiele, Projektarbeit, Filmkurs, Journalis-AG etc.

Zusätlicher einzelunterricht.

Die Lernenden, die ein bestimmtes Sprachlevel erreichen möchten und dafür intensiveren Unterricht benötigen, können anstelle des Sportangebotes zusätzlichen Sprachunterricht belegen.

 

 

Englisch für Fortgeschrittene (12 - 15 Jahre)

Für Kinder mit B2 und höher

Wenn Dein Kind schon seit dem Kindergarten Englisch lernt, was sich anfühlt wie ‘schon immer’, beherrscht es die englische Sprache möglicherweise ohne große Anstrengung. Der Schützling hat vielleicht auch schon die ein oder andere Prüfung für junge Lerner abgelegt, was den Anschein erwecken mag, dass weitere Zeit- und Geldaufwände in zusätzlichen Sprachunterricht überflüssig sind.

Was allerdings tatsächlich über die Zeit hinweg passiert, ist die natürliche Weiterentwicklung der kindlichen Sprache (wie im muttersprachlichen Bereich) analog der persönlichen Entwicklung des Kindes. So kann man häufig rasch feststellen, dass heute noch ‚kleine Englisch-Experten‘ schon bald straucheln, wenn eine aktive Unterhaltung in Englisch über fest verankerte Komfortzonen von Wörterbüchern hinausgeht.

Hier greift unser Hilfe-Angebot für Fortgeschrittene Englisch-Lerner ein.

Schüler*innen in diesem Kurs belegen das selbe Sport- und Freizeitprogramm, werden aber in separaten Englischklassen unterrichtet.

Unterricht für Fortgeschrittene

Unter dem gleichen Ansatz des integrierten Sprachtrainings erhalten unsere Lehrkräfte die Aufmerksamkeit der Schüler*innen, indem Themen und Vokabular jenseits der Wörterbuch-Komfortzone ins Spiel gebracht werden. Wir unterstützen Wortschatz-Anreicherung und eine sichere Anwendung der Sprache in bereits vertrauten Themenbereichen erfolgreich.

Das Ziel bei Zenira ist für junge Englischschüler*innen in diesem Stadium, ihre Neugier zu wecken und ihr Gefühl für die Vielfalt der Sprache weiter zu fördern. Unser innovativer Ansatz bringt die jungen Schüler*innen dazu, ihren Wortschatz und ihre Sprachstruktur von sich aus verbessern zu wollen.
Der Wunsch, die eigenen Sprachkenntnisse zu vertiefen ist für junge Lerner der Schlüssel zur kontinuierlichen Verbesserung ihrer Sprachfertigkeiten – selbst dann noch, wenn sie keinen Sprachunterricht mehr besuchen.

Also – eines Tages -, wenn Ihr erwachsener Schützling etwa vor einer Ausbildung oder einem englischsprachigen Studium steht oder auch ins Berufsleben wechselt, das besondere Englischkenntnisse voraussetzt, wird der schlummernde aber weitreichende Englisch-Sprachschatz Ihrem Kind einen einfachen Einstieg in die neue Sprachumgebung bescheren.

Ihrem Kind die Fähigkeit zu vermitteln, eigenständig eine Sprache zu erlernen, ist wie der Aufbau eines AI in dessen Gedächtnis, was ihnen ermöglicht, Bedarf stets naht- und mühelos neue Themen in der Fremdsprache aufzugreifen.

Z_camp_staff_teachers

Erfahrene Lehrkräfte am Z camp

werden Ihr Kind die englische Sprache lieben lassen
1

Sam und EFL Lehrer

Camp Director

"As a qualified EFL teacher, I will ensure that our teaching team deliver English lessons in which your child will not only improve their English, in the classroom but also beyond through a fun and stimulating activity programme."

4

Guy

EFL Teacher
7

Wendy

EFL teacher
Buba

Buba

Actvivity leader, Surf Instructor
2

Miha

EFL Teacher
Peter

Pete

Activity leader
5

Vicky

Activity Leader
6

Charlie

Activity Leader and Dance Classes
3

Eli

Organisation and Welfare
Yani

Yani

Activity Leader and Volleyball coach
Tim

Tim

Activity Leader and Music Club member
Florian

Florian

EFL and Music Teacher
to top button